Donnerstag, 22. März 2012

Neu, neu, neu

Ist das nicht ein herrliches Wetter? Besonders schön, weil ich jetzt einen super Blick zum Fenster habe.
Da schaut man kaum noch raus :)



















Mein lieber Gatte hat mir nämlich letztens einen Birkenzweig mitgebracht und ihn mir über unser Esszimmerfenster geschraubt. Endlich hab ich eine Gardinenstange.


Und in mein Gewächshaus ist auch endlich jemand eingezogen. Ach, ich liebe es, wenn alles neu dekoriert ist.


Gestern habe ich mir noch einen Ast besorgt und der kommt jetzt ans Wohnzimmerfenster.
Ich freu mich.

Ich hoffe ihr entspannt schön in der Sonne.
Ich schnapp mir jetzt das Kind und raus gehts.
Bis bald, Anika

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit dem Ast als Gardinenstange!

    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr cool aus, die Gardinenstange! Sowas will ich auch machen. Wie hast du sie befestigt gekriegt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wir haben sie einfach mit sehr langen Schrauben an die Wand geschraubt. Ist dann nur für leichte Gardinen geeignet ;-)

      Löschen